Dr. Martin Stewen, Jg. 1970, D/CH

Career

2022 –

Synodalrat der Körperschaft der Katholischen Kirche im Kanton Zürich

2020 –

Priesterl. Mitarbeiter St. Peter u. Paul, Zürich-Aussersihl

2015 – 2020

Einsatz als Auslandspriester in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate)

2011 –

Supervisor, Coach, Mediator

2011 –

Einsätze in der Kreuzfahrtseelsorge

2007 – 2015

Mitarbeiter im Zürcher Airport Emergency Team

Seit 2001

röm.-kath. Priester der Diözese Chur (CH)

Seit 1997

Seelsorger im Kanton Zürich (CH)

1990 – 1997

Arbeitseinsätze in der stationären und ambulanten Krankenpflege





Ausbildung

2018

Certificate of Adult Formation Leader-ship – Institute of Pastoral Initiatives, University of Dayton (Ohio))

2014

Weiterbildung Palliative Care für Seelsorgende (Kath. Kirche im Kanton Zürich)

2014

Master of Advanced Studies in Supervision/Coaching/Mediation (Zürcher Hochschule f. Angewandte Wissenschaften – Dept. Soziale Arbeit)

2011

Certificate of Advanced Studies in Psychotraumatologie (Med. Fakultät Universität Zürich)

2007

Promotion zum Dr. theol. mit der Arbeit “Wenn Gott zu Wort kommt. Ein methodologischer Beitrag für die Krankenseelsorge” bei Prof. em. Dr. L. Karrer (+), Universität CH-Fribourg

2005

Interdiözesaner Kurs “Gemeinde leiten”: Ausbildung zum Gemeindeleiter/Pfarrer

2002

Ausbildung zum Klinischen Seelsorger (Institut f. Klinische Seelsorgerausbildung D-Heidelberg)

1995

Studium Kath. Theo­logie in D-Bochum: Diplom-Abschluss

1989

Abitur

Monographien

Zwischen Kollar und Krawatte. Klerikalismus und (k)ein Ende?, Würzburg: Echter 2020

Frohe Botschaft für hier und heute: Predigten zum Kirchenjahr, Fromm-Verlag 2011

Wenn Gott zu Wort kommt. Ein methodologischer Beitrag zur Krankenseelsorge (Univ.-Diss), Fribourg 2007